Infos  /  Über mich

Kurz über mich:

Hauptberuflich bin ich als Systemadministrator in Karlsruhe tätig.
Aktiv spiele ich Badminton und Racketlon (Vierkampf von Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis).
 

Zu meiner Besaitungshistorie:

Früher hatte ich meine Schläger bei Intersport besaiten lassen. Anfangs kostete es mit eigener Saite 8 € und später dann 10 €, was auch vollkommen in Ordnung war. Irgendwann wurde der Preis dann von 10 auf 15 € angehoben. Dies war dann der Hauptgrund meine Schläger selbst zu besaiten. Außerdem hatte ich einen Fahrtweg von ca. 15 Minuten (ein Weg). Da dachte ich mir: in 60 Minuten (Fahrtzeit) habe ich meinen Schläger selbst bespannt und noch 15 € gespart. Somit habe ich mir dann im März 2010 eine billige Pro’s Pro Hebelarm Maschine gekauft. Den ersten Schläger, den ich selbst bespannt habe, war ein Badmintonschläger aus dem Hause Kason und ich habe sage und schreibe knapp 4 Stunden dafür gebraucht. Damals gab es noch nicht so viele Besaitungsvideos auf Youtube wie heutzutage, weswegen bei mir sehr vieles erstmal übers „Probieren“ ging, was natürlich sehr zeitaufwändig war.
Ca. ein Jahr und 72 Schläger später habe ich mir dann einen Motor (Wise 2086 Electronic Tension Head) für die Pro’s Pro Maschine gekauft. Nach 212 Bespannungen auf dieser Maschine habe ich gemerkt, dass das nicht meinen Qualitätsansprüchen genügt und ich etwas Besseres brauche, bzw. möchte. Nach einem längeren Auswahl- und Testverfahren bestellte ich mir im August 2012 bei Yonex die ES5 Protech. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Maschine leider drei Monte Lieferzeit. Mitte November hatte ich dann auch endlich die Maschine bei mir zuhause stehen.
Im März 2018 habe ich noch zusätzlich eine Yonex Protech 8 Deluxe bestellt. Die ES5Protech wurde somit zur Turnier- und Ersatzmaschine. Warum eine Ersatzmaschine? Ganz einfach: Sollte mal eine Maschine einen Defekt haben, kann ich trotzdem mit der anderen Maschine eine gleichbleibende Qualität anbieten und ihr müsst nicht auf euere Schläger warten, bis ich eine Austauschmaschine von Yonex bekomme.
Seit Ende 2018 habe ich auch ein kleines Zimmer, um meine Kunden vernünftig in Empfang nehmen zu können.
Im Jahr 2019 konnte ich das erste Mal die Marke von 1000 bespannten Schlägern im Jahr knacken. Trotz Corona in 2020 konnte ich das wiederholen.
 

Referenzen:
  • seit 2013 Besaiter auf dem Badminton Wasserturmpokalturnier in Mannheim
  • seit 2016 Besaiter auf dem Badminton Sandhasenturnier in des BSC Waghäusel
  • mehrfach Besaiter auf der Badminton BWBV-Altersklassen und Südostdeutsche Meisterschaften der Altersklassen
  • seit 2019 Besaiter auf einem Tennis ITF-Junior Turnier
  • 2019 Besaiter für Victor Europe bei den Badminton Weltmeisterschaften in Basel
  • im Juli 2019 habe ich die Prüfungen der ERSA (European Racquet Stringer Association) für Master Professional Stringer Level 1 im Tennis und Pro Tour Stringer Level 1 (Beschreibung der Zertifizierungsstufen) im Badminton absolviert und bestanden
  • bis dato (20.03.2021) 5833 Schläger besaitet
© 2016 Racket-Service Feller - All rights reserved - Impressum - Theme based on ChiroLoop - Powered by WordPress